4. Arbeitsphase 

Teil I: Die Vorbereitung durch die eigenen Lehrer beginnt nach den Sommerferien
Teil II: Workshop in Mannheim am 26.+27. Oktober 2019. Alle Teilnehmer die von auswärts anreisen übernachten in der Jugendherberge Mannheim. 
Teil III: Nachbereitung des Workshops und Vorbereitung der Kernarbeitsphase beginnt ab November
Teil IV: Kernarbeitsphase in Mannheim: 1.-4. Januar 2020 mit öffenltichem Abschlusskonzert am 4. Januar nachmittags in Heidelberg/Mannheim. Alle Teilnehmer übernachten in der Jugendherberge in Mannheim.


Beginn und Ende der Präsenzarbeitsphasen:
Teil II: Probenbeginn am 26.10. in Mannheim 11:00 Uhr. Weitanreisende können nach Rücksprache vorab übernachten oder werden privat untergebracht. Ende am 27.10. ist um 16:00 Uhr.
Teil IV: 
Probenbeginn am 1.1. in Mannheim 16:00 Uhr. Ende der Arbeitsphase ist das Ende des Konzertes am 4.1.. Konzertbeginn: voraussichtlich 16:00 Uhr


Organisation der Vorbereitung durch die eigenen Lehrer:
Die Vorbereitung wird in Absprache mit dem Träger von den Lehrern der Teilnehmer selbst organisiert. 


Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr in Höhe von €360 umfasst alle Leistungen des Projektes (Teile I-IV), inklusive Transfer am 4.1. zum Konzertort. 

Der Gesamtumfang des Projektes umfasst 5,5 Tage Präsenzworkshop in Mannheim zzgl. der Vorbereitungsstunden durch die eigenen Lehrer zu Hause. 


Anmeldung:
Anmeldeschluss: 15.9.